Imhoff rechnet mit Ergebnisrückgang


Imhoff rechnet mit Ergebnisrückgang ach. Frankfurt, 28. Mai. Lediglich eine Umsatzstagnation gegenüber der Vorjahresperiode verzeichnet die Kölner Stollwerck AG in den ersten fünf Monaten 1997. Dies teilte der Aufsichtsratsvorsitzende und mit 95 Prozent der Anteile Mehrheitsaktionär, Dr. Hans Imhoff,am vergangenen Freitag anläßlich der Hauptversammlung in Köln mit. Hinzu kämen Ergebnisbelastungen, die zum einen durch die derzeitige Lohnentwicklung bedingt seien und andererseits durch hohe Werbeaufwendungen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats