Immobilien im Angebot


LZ|NET. Die Turbulenzen auf den globalen Kapital- und Immobilienmärkten haben unsere Pläne durchkreuzt", räumt Carrefour-Finanzvorstand Éric Reiss ein. Die ursprünglichen Ziele wurden revidiert. Nun sollen frühestens im vierten Quartal dieses Jahres 1 bis 1,5 Milliarden Euro aus Immobilien-Verkäufen über Privatinvestoren erlöst werden. Das ist weniger als geplant. Die globale Finanzkrise, die in ihren Folgen nach wie vor nicht absehbar ist, bleibt für die Handelskonzerne nicht ohne Folgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats