Imperial erhöht Gebot für Altadis


Die britische Imperial Tobacco Group hat einem Bericht der spanischen Zeitung "El Pais" zufolge, das Gebot für den spanischen Tabakkonzern Altadis auf mindestens 50 Euro je Aktie angehoben. Die in Bristol ansässige Imperial Tobacco Group plc wolle laut Zeitung die Unterstützung von Altadis, bevor ein Gebot mitgeteilt wird. Der britische Tabakkonzern sei in engem Kontakt mit Altadis. Altadis hatte Mitte März ein informelles Kaufangebot von Imperial von 11,52 Mrd Euro oder 45 Euro je Aktie als zu niedrig zurückgewiesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats