Imperial Tobacco bei Altadis am Ziel


LZ|NET. Der britische Konzern Imperial Tobacco will den spanisch-französischen Wettbewerber Altadis für rund 16 Mrd. Euro übernehmen. Der Vorstand von Altadis hat seinen Widerstand aufgegeben. Am Mittwoch dieser Woche konnte Gareth Davis, der ehrgeizige CEO von Imperial Tobacco plc, Bristol, einen neuerlichen Erfolg verkünden. Nach einem langen Bietergefecht hat der Vorstand der Altadis S.A., Madrid, seinen Aktionären die Annahme des Imperial-Gebotes empfohlen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats