InBev Deutschland verteilt Aufgaben im Marketing um


LZ|NET. Andreas Hilger, Marketing-Geschäftsführer von InBev Deutschland, hat die Strukturen des Trade Marketings neu geordnet - mit zentraler Abteilung in Bremen. An den Director Brand Promotion and Packaging, Matthias Dimke, werden künftig drei Trade Marketing Manager berichten: Für die Marken Beck's, Franziskaner und Staropramen ist Tina Welbers zuständig, für Hasseröder und Diebels Anke Stein und für die Marken Löwenbräu, Spaten, Dinkelacker, Schwaben Bräu, Haake Beck, Gilde und Wolters zeichnet Christian Maass verantwortlich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats