Hösel wirft bei InBev Deutschland das Handtuch


LZ|NET. In der Bremer Zentrale von InBev-Deutschland gibt es mit dem angekündigten Weggang von Jens Hösel schon wieder einen Wechsel an der Unternehmensspitze - es ist die siebte in sieben Jahren. Doch diesmal hat der brasilianisch-belgische Konzern nicht die Regie geführt. Auf Vorstandsebene ist die Demission Hösels seit etwa Mitte 2009 ein aktuelles Thema. Die engen Mitarbeiter des Niederlassungs-Chefs ahnten aber erst Ende vergangenen Jahres, dass Hösel eine Position außerhalb von InBev vorschwebt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats