InBev nimmt Fahrt auf


InBev will Stoßzeiten an seinen Rampen verhindern und vergibt Zeitfenster für Verladeprozesse. Seit dem ersten Januar 2008 erfolgt neben der Terminplanung auch die Frachtvergabe bei InBev Deutschland über eine zentrale Web-Plattform. Das Zeitfenster-Managementsystem "Tislot" Lange Schlangen von wartenden Fahrzeugen vor dem InBev-Logistikzentrum in Bremen - bis vor einem Jahr war dies ein gewohntes Bild.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats