InBev verschärft Angriff auf Anheuser-Busch


Der belgische Braukonzern InBev verschärft seinen milliardenschweren Übernahmekampf mit dem US-Konkurrenten Anheuser-Busch. Der weltweit zweitgrößte Brauriese will den kompletten Verwaltungsrat von Anheuser-Busch abwählen lassen und mit eigenen Interessensvertretern besetzen. Das kündigte InBev in einer Mitteilung in Brüssel an. Über den Verwaltungsrat will InBev den US-Traditionskonzern dann zur Annahme seines mehr als 46 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats