John Brock verläßt Inbev


Der belgische Bierkonzern InBev S.A. hat einen neuen CEO. Carlos Brito wird mit sofortiger Wirkung die Nachfolge von John Brock als CEO der Gesellschaft übernehmen. Der Brasilianer Brito war zuvor Leiter der Konzernaktivitäten von InBev in Nordamerika. Des Weiteren hat das Board of Directors Stéfan Descheemaeker mit der Leitung der Geschäftsaktivitäten von InBev in Westeuropa beauftragt. Descheemaeker tritt dabei die Nachfolge von Stewart Gilliland an, der den Konzern verlassen wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats