Inbev baut weiter sein China-Geschäft aus


Der belgische Bierbrauer Inbev S.A. hat die restlichen 30 Prozent an der chinesischen Brauerei K.K's Brewing übernommen. Mit dieser Transaktion baut der Brauer seine Position in China weiter aus. Wie Inbev mitteilt, kann das Unternehmen durch diese Übernahme in der Provinz Zhejiang seinen Marktanteil von derzeit 50 Prozent weiter ausbauen. 70 Prozent hatte Inbev an dem chinesischen Brauer im April 2003 übernommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats