Inflation im November Verbraucherpreise steigen langsamer


Günstige Energiepreise lassen die Verbraucherpreise nur langsam steigen. Im November lag das Plus gegenüber dem Vorjahr bei 0,8 Prozent. Die Preise für Lebensmittel steigen allerdings stärker.Der Anstieg der Verbraucherpreise in Deutschland ist wegen günstigerer Energie vorerst gestoppt. Im November verharrte die Jahresteuerung wie im Oktober bei 0,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats