Nielsen Ingo Schier


Herr Schier, die geopolitische Lage – Stichwort Russland-Ukraine -  bleibt unsicher. Die Konjunktur kühlte zuletzt ab. Die Bundesregierung hat die Wachstumsprognose wegen vieler internationaler Krisen kräftig zurückgeschraubt. Wie beurteilen Sie die Konjunkturentwicklung 2015?Zunächst einmal muss man feststellen, dass sich die Wirtschaft angesichts der Krisen als erstaunlich robust erwiesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats