Insolvenz Warenhausbetreiber BHS droht das Aus


Der britische Warenhausbetreiber BHS ist insolvent 11.000 Mitarbeiter betroffen Konkurrent Sport Direct zeigt zwar Interesse an Teilen der 164 Filialen, will aber keine Rentenzahlungen übernehmen Der britische Warenhausbetreiber BHS (British Home Stores) hat Insolvenz angemeldet. 11.000 Mitarbeiter an 164 Standorten des Einzelhändlers müssen nun um ihre Jobs bangen. "Die Anteilseigener waren in Gesprächen mit potenziellen Käufern - diese waren aber nicht erfolgreich", teilte der Insolvenzverwalter "Duff & Phelps" mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats