Eine Akademie für Ernährungskunde

von Judit Hillemeyer
Freitag, 02. November 2007
Am Zentralinstitut für Ernährungs- und Lebensmittelforschung (ZIEL) der TU-München wurde eine neue Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung gegründet. Die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte ZIEL-TUM-Akademie steht unter dem Leitbild "Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit".



Sie greift mit ihrem Weiterbildungsprogramm aktuelle Entwicklungen und neue Erkenntnisse der Ernährungs- und Lebensmittelforschung auf. Im Februar 2008 startet eine Seminarreihe. Thematisiert werden Fragen zur Produktentwicklung funktioneller Lebensmittel, zur Wirkung von Nährstoffen und funktionellen Inhaltsstoffen, modernen Methoden der Ernährungsforschung sowie zum Markt gesundheitsfördernder Produkte und zur Health-Claims-Verordnung.

Die wissenschaftliche Leitung obliegt Prof. Dr. Hannelore Daniel, Abteilung Biochemie, Lehrstuhl für Ernährungsphysiologie der TU-München. Die Seminare werden in Freising-Weihenstephan abgehalten. Am 21. November findet die offizielle Auftaktveranstaltung statt. Weitere Informationen sind im Internet unter www.akademie.ziel.tum.de erhältlich. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats