Interbrew : Einstieg in Ru land


Interbrew kaufte russische Brauerei (vwd) - Das private Unternehmen Interbrew NV, der weltweitviertgrößte Bierbrauer, gab am Dienstag die Übernahme der russischen Rosar Brauerei in Omsk, Sibirien bekannt. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Rosar ist die viertgrößte Brauerei Rußlands und Marktführer in Sibirien. Sie produziert jährlich 750.000 hl Bier und 200.000 hl Mineralwasser, hieß es in der Mitteilung von Interbrew weiter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats