Struktur steht bei Bremer Interbrew


LZ|NET. Nach Abschluss der Integrationsvorbereitungen der Gilde-Gruppe in die Interbrew Deutschland sind die Strukturen und personellen Zuständigkeiten für die neue, gemeinsame Organisation festgelegt worden. Damit wird den Spekulationen im Markt vorerst ein Ende bereitet. Der bisherige Gilde-Geschäftsführer und neue Deutschland-Chef, Michael Beck, hat offenbar Augenmaß bewiesen und auf ein umfangreiches Revirement verzichtet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats