Interbrew expandiert mit Spaten


Im Zuge ihrer gemeinsamen Expansionspläne wollen der belgische Braukonzern Interbrew und die Traditionsbrauerei Spaten- Franziskaner-Löwenbräu eine neue Großbrauerei in München errichten. Das Brauhaus solle eine Kapazität von bis zu fünf Millionen Hektolitern haben, sagte Spaten-Chef Jobst Kayser-Eichberg. Dabei sei es auch vorstellbar, Becks-Bier für den Export nach Italien künftig in München zu brauen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats