Interbrew kauft Bass-Braugeschäft


Leuwen/London (vwd) - Die belgische Interbrew SA, Leuwen, hat das Biergeschäft der Bass plc, London, zum Preis von 2,3 Mrd GBP erworben. Wie Interbrew weiter mitteilte, steht die Akquisition unter Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden. Das Pub-Geschäft von Bass sei nicht Bestandteil der Transaktion. Interbrew wird durch den Zukauf nach Anheuser-Busch zweitgrößte Braugruppe der Welt. In Großbritannien wird das belgische Unternehmen den Angaben zufolge mit den Töchtern Whitbread Beer Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats