Harmoniebedürftig


LZnet. Dem CSR-Manager eines deutschen Konsumgüterkonzerns entfährt ein Seufzer, als es um Frankreich geht. Ab Januar kommenden Jahres fordert das Nachbarland auch von ausländischen Herstellern eine Kohlendioxid-Bilanz für jedes Produkt, das importiert wird. Je nach Warenkategorie kommen weitere Angaben hinzu – zum Beispiel zu Abfall und Wasserverbrauch. Die Daten sollen schließlich in einem obligatorischen Label für Verbraucher münden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats