Internet löst Stellenanzeige ab

von Daniela Rück
Freitag, 25. Juni 2010
Social Media hat im Informations- und Orientierungsverhalten von Jobsuchenden einen grundlegenden Wandel bewirkt. So hat etwa das Internet die klassische Stellenanzeige eindeutig abgelöst.
Die größten Veränderungen scheinen aus Sicht der Personalverantwortlichen jedoch erst noch bevorzustehen. Das ergab eine Studie der Managementberatung Batten&Company (BBDO Consulting) zum Thema "Employer Brand Management". Das Unternehmen befragte 100 Personalentscheider aus den größten deutschen Firmen. (dr)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats