Internetbusiness: Schafft 80.000 Jobs

von Redaktion LZ
Donnerstag, 27. Juni 2013
LZnet.  Deutschlands Internetwirtschaft wächst bis 2016 jährlich um 11 Prozent. Der Umsatz liegt voraussichtlich bei 87,4 Mrd. Euro. 80.000 neue Arbeitsplätze sollen geschaffen werden, so dass dann rund 290.000 Menschen in der Branche arbeiten.
Dies sind Ergebnisse einer Studie des Verbands der deutschen Internetwirtschaft und der Unternehmensberatung Arthur D. Little. Die Wachstumstreiber seien Cloud Computing und Paid Content. Der steigende Fachkräftebedarf verlange, in die Mitarbeiter zu investieren, damit die Unternehmen für Arbeitnehmer attraktiv sind. Die Analyse gibt es kostenlos zum Download unter eco.de/internetstudie.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats