Intersnack hat schwer zu knabbern


LZ|NET. Die Intersnack-Gruppe hat an mehreren Fronten zu kämpfen. Auslistungen bei Discountern lassen den Inlandsumsatz schrumpfen. Immer schwieriger wird die Rohstoff-Beschaffung, denn Deutschlands größtem Kartoffelchips-Hersteller laufen die Vertragsbauern weg - sie ziehen den lukrativen Getreideanbau zur Produktion von Bioethanol vor. Ein Trostpflaster: Die gute Entwicklung im Ausland. Die Kartoffelernte 2007 fiel zwar besser aus als noch im Vorjahr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats