Interstate Bakeries beantragt Gläubigerschutzverfahren


Die amerikanische Großbäckerei Interstate Bakeries hat einen Insolvenzantrag gestellt. Wenn das Gericht dem Antrag stattgibt, kann Interstate den Betrieb auf begrenzte Zeit weiterführen. Die Gesellschaft aus Kansas City begründet ihre Finanznöte mit rückläufigen Umsätzen, hohen Festkosten, branchenweiten Kapazitätsüberschüssen und höheren Ausgaben für Zutaten und Energie. Das Unternehmen setzt mit mehr als 50 Bäckereien und 34.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats