"Das Frachtvolumen bei Lebensmitteln ist grundsätzlich weniger konjunkturanfällig"


Lebensmittel Zeitung: Herr Tufinkgi, wie bewerten Sie den Nachfragerückgang bei logistischen Dienstleistungen? Philippe Tufinkgi: Dienstleister haben in den letzten Jahren vom starken Wachstum der Märkte profitiert. Im gleichen Maße sind sie nun vom Abwärtstrend betroffen. Mengenabhängige Dienstleistungsgeschäfte und Betreiber von dedizierten Logistiksystemen haben unter den Nachfragerückgängen stärker zu leiden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats