"Ich denke, dass der Übergang bei Obi bewältigt ist"


Lebensmittel Zeitung: Obi verliert Umsatz und hat dem Vernehmen nach in 2001 ein schlechteres Ergebnis als in den Vorjahren erwirtschaftet. Sind Sie mit Obi überhaupt noch zufrieden? Karl-Erivan W. Haub: Die Obi-Gruppe hat in 2001 den Umsatz einschließlich des Auslandsgeschäftes um 6 Prozent auf 4,6 Mrd. EUR gesteigert. In Deutschland konnten wir um 3,1 Prozent zulegen. Angesichts der Marktlage ein schöner Erfolg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats