Interview: "Wir haben kurzfristige Payback-Vorstellungen"


Lebensmittel Zeitung: In den beiden gerade eröffneten Wal-Marts werden neue Präsentations- und Marketingideen verwirklicht und die sogenannten "best practise"-Konzepte integriert. Inwieweit hat Wal-Mart das Konzept an deutsche Verhältnisse angepasst? Dr. Kay Hafner: Ich will das Thema "best practice" am Beispiel der Marke George erklären. Nach positiven Tests in Wuppertal, München und Rosenheim haben wir uns entschlossen, George an deutsche Verhältnisse anzupassen und in unser Sortiment zu integrieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats