Interview mit Markus Mosa "Wir machen die Marken"


Aldi listet immer mehr Marken und wirbt dafür. Nun springt auch Unilever mit Knorr und Duschdas auf den Zug auf. Edeka-Chef Markus Mosa findet das gar nicht gut. Herr Mosa, Sie bezeichnen Markenartikler, die Produkte bei Aldi verkaufen, als "Wölfe im Schafspelz". Warum der scharfe Ton? Weil die Listungen beim Discount auf unsere Erträge, also zu unseren Lasten gehen. Die Industrie, die im Gegensatz zu uns deutlich zweistellige Umsatzrenditen erzielt, nimmt unseren Kaufleuten ohne Not und ungeniert das Geld aus der Tasche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats