Investitionshemmnisse Kik prüft US-Expansion


Der Textildiscounter Kik liebäugelt mit dem US-Markt. Als Testgebiet hat die Tengelmann-Tochter offenbar den Mittleren Westen im Sinn. In einem Interview betont Kik-Chef Patrick Zahn allerdings, die wirtschaftspolitischen Auswirkungen des Wahlsiegs von Donald Trump abwarten zu wollen. Zunächst gehe es darum das eigene Billig-Image abzustreifen.
Vor einer möglichen Expansion in die US

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats