Insolvente Verlagsgruppe Münchner Investor verhandelt Weltbild-Übernahme


Die Vertragsverhandlungen für die Übernahme des Weltbild-Konzerns durch den Investor Paragon werden sich noch mehrere Wochen in die Länge ziehen. Am Sonntag war bekanntgeworden, dass die Münchner Beteiligungsgesellschaft die Mehrheit des insolventen Augsburger Buch- und Medienhändlers übernehmen soll.Wie die Nachrichtenagentur dpa am Montag aus dem Umfeld der Unternehmen erfuhr, müssen Details in nächster Zeit noch verhandelt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats