Italien will BSE-Steuer einführen


Italien will eine BSE-Steuer auf Rindfleisch einführen. Durch die Abgabe könnten die BSE-Forschung gefördert, Qualitätskontrollen verbessert und die von der BSE-Krise stark in Mitleidenschaft gezogenen Viehzüchter aktiv unterstützt werden, teilte Italiens Landwirtschaftsminister Gianni Alemanno mit. Die Steuer sei notwendig geworden, weil die Regierung wegen der Sparmaßnahmen keine weiteren Mittel zur Unterstützung der Tierzüchter bereitstellen könne.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats