GF Manfred Stülcken ist verstoben


Manfred Stülcken, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Fruchthandelsunternehmen und geschäftsführender Gesellschafter des Münchner Fruchtimporthauses J.A. Kahl ist tot. Stülcken, der in der Fruchtbranche über Jahrzehnte eine tragende Rolle spielte, starb am 20. Oktober völlig unerwartet im Alter von 61 Jahren. Seit seinem neunzehnten Lebensjahr war Stülcken im Fruchtgeschäft engagiert. In kurzer Zeit erwarb er sich hohes Ansehen und hervorragende Sachkenntnis in der Branche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats