US-Behörde bremst JBS aus


Die US-Kartellbehörde will eine Verstärkung der Marktmacht des brasilianischen Rindfleischvermarkters JBS auf dem US-Markt verhindern. Das Department of Justice (DOJ) hat ein Kartellverfahren gegen die Nummer eins im weltweiten Rindfleischhandel eingeleitet, um die Übernahme der National Beef Packing Company LLC zu unterbinden. JBS ist nach Berechnungen der Behörde bereits der drittgrößte Anbieter von Rindfleisch in den USA und würde mit dem Erwerb der Nummer vier am Markt zum unangefochtenen US-Marktführer werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats