JBS wieder auf Brautschau


LZ|NET. JBS, größter Rindfleischvermarkter der Welt, liebäugelt schon wieder mit Zukäufen. Diesmal könnten Wettbewerber im Heimatland Brasilien das Ziel sein. CEO Joesley Batista hatte Zeitungsberichten zufolge angedeutet, der Importstopp der EU für brasilianisches Rindfleisch könne einige Exporteure des Landes unter finanziellen Druck bringen. Dadurch könnten Akquisitionen kostengünstiger erfolgen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats