Jacobs-Uni erweitert Logistik-Studium

von Judit Hillemeyer
Freitag, 24. Oktober 2008
Die Jacobs University, Bremen, hat in Berlin anlässlich des Logistikkongresses ihr englischsprachiges, speziell auf die globalisierte Logistikwirtschaft zugeschnittenes Studienangebot vorgestellt.



Im Herbst 2009 soll das Logistikstudienangebot um das Graduiertenprogramm "International Logistics Management and Engineering" erweitert werden.

In der Logistikbranche wird mit einem Fachkräftebedarf von 3.000 bis 4.000 Akademikern pro Jahr gerechnet - darunter sowohl Ingenieure als auch Betriebswirte und IT-Spezialisten. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats