Qualifikation Jeder zweite Betrieb bildet weiter

von Redaktion LZ
Donnerstag, 13. August 2015
LZnet. 54 Prozent aller Betriebe in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2014 die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter unterstützt – so viele wie nie zuvor, meldet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung.
32 Prozent der Beschäftigten haben an Fortbildungen teilgenommen. Die Unternehmen sehen darin das bedeutsamste Instrument, um ihren Qualifikationsbedarf zu sichern (45 Prozent). Attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen und die eigene betriebliche Ausbildung zu forcieren, landeten mit 42 und 33 Prozent an zweiter und dritter Stelle.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats