Jelmoli verkauft Sparte an Coop


Die Schweizer Einzelhandelsgruppe Jelmoli Holding AG verkauft ihre Elektrohaushalt- und Multimedia-Sparte an die Coop-Gruppe. Der Verkaufspreis betrage 990 Mio. Schweizer Franken (knapp 600 Mio Euro), teilte das Unternehmen in Zürich mit. Die Übernahme erfolge bei Vorliegen der erforderlichen Bewilligungen seitens der Behörden. Der Verkauf der Dipl. Ing Fust AG sowie der Mehrheitsbeteiligung an der Netto24 AG an einen strategischen Käufer biete die "bestmöglichen Chancen" für eine entwicklungsfähige Zukunft und zur Nutzung von Synergien, hieß es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats