Generation Y Jobeinsteiger wollen gut verdienen

von Redaktion LZ
Donnerstag, 07. November 2013
LZnet. Junge Akademiker wollen vor allem gut verdienen, wenn sie ins Berufsleben starten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Absolventa Jobnet. 27 Prozent der rund 900 befragten Nachwuchskräfte nannten das Gehalt als entscheidenden Faktor.
Auf dem zweiten Platz stehen mit jeweils 22 Prozent die berufliche Perspektive sowie die spezifische Aufgabe im Unternehmen, gefolgt von der Arbeitsatmosphäre (21 Prozent). Offenbar weniger wichtig für die Generation Y sind flexible Arbeitszeiten (6 Prozent) sowie das soziale Engagement des Arbeitgebers (2).

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats