Jobscout zählt mehr Offerten

von Judit Hillemeyer
Freitag, 04. März 2005
Die digitale Stellenbörse Jobscout24 meldet 22.000 offene Offerten für Fach- und Führungskräfte auf der eigenen Plattform. Seit Ende vergangenen Jahres sei die Zahl der offenen Stellenangebote bei dem Dienstleister um 10 Prozent gestiegen. Dabei habe auch die Bandbreite an qualifizierten Berufen zugenommen.



Mehr als 2 Millionen Jobscout-Nutzer (Quelle: ACTA 2004) halten sich regelmäßig über den aktuellen Stellenmarkt auf dem Laufenden und erzielen insgesamt über 11 Millionen Seitenabrufe pro Monat (Quelle: eigene Erhebung, 01/2005).

Der feste Kundenstamm zähle derzeit über 1.000 Unternehmen auf der Anbieterseite. Die Datenbank ist nach Tätigkeitsbereichen strukturiert, darunter unter anderem Technische Berufe, Produktion, Vertrieb, Verkauf, Handel, Informationstechnologie, Marketing, PR, Design, Werbung und Personalwesen. (juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats