Jobsuche geschieht täglich

von Redaktion LZ
Donnerstag, 15. Juli 2004
29 Prozent aller Berufstätigen suchen täglich nach aktuellen Jobs. Das ergab eine europaweite Umfrage von Jobpilot.de in Zusammenarbeit mit dem Internetmagazin Tomorrow.



Ein Drittel der Befragten suchen sogar mehrmals die Woche, 22 Prozent noch mehrmals im Monat. Lediglich 15 Prozent durchforsten das Internet beim Wunsch nach einer anderen Position eher selten.

27 Prozent der deutschen Arbeitnehmer interessieren sich täglich für aktuelle Stellenanzeigen. Auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung nutzen 33 Prozent mehrmals in der Woche und jeder Vierte öfter im Monat das Internet. (ba)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats