Juristisches Sperrfeuer Kellerhals klagt gegen Metro-Aufspaltung


Was so manche Branchenbeobachter erwartet haben, ist eingetreten: Gegen die geplante Aufspaltung des Metro-Konzerns in zwei getrennte Aktiengesellschaften zieht der Media-Saturn-Miteigentümer Erich Kellerhals vor Gericht. Auch der umtriebige Kölner Investor Karl-Walter Freitag legt Rechtsmittel ein.Media-Saturn-Miteigentümer Erich Kellerhals will dem in den Worten von Metro-CEO Olaf Koch "historischen" Projekt der Metro-Aufspaltung offenbar erstmal juristisch einen Riegel vorschieben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats