KJS verlagert die Kaffee-Forschung


KJS verlagert die Kaffee-Forschung Die Lebensmittelforschung wird in München konzentriert k.d. Frankfurt, 12. Juni. KraftJacobs Suchard wird seine europaweite Kaffeeforschung, die bisher an den beiden Standorten Bremen und Banbury betrieben wird, in Banbury/Großbritannien zentralisieren.•Die Schließung des Bremer Forschungsbereiches der europäischen Organisation ist für März 1998 geplant. Einige Kaffeeforscher werden in der Hansestadt Bremen, dem Sitz der Kraft Jacobs Suchard-Gruppe, Deutschland,bleiben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats