Zurück zur Theke


Ende des vorigen Jahrtausends schien das Ende der Bedienungstheke im klassischen deutschen Handel gekommen. Ihre Zahl nahm vor allem bei Rewe- und Edeka-Regiebetrieben rapide ab, das SB-Sortiment wurde immer umfangreicher. "Uns wurde fehlende Frische vorgeworfen", erinnert sich Michael Klußmann, Bereichsleiter Vollsortiment Ware Service der Rewe Group. Weil die Abteilungen zudem häufig defizitär waren, wurden viele Theken dicht gemacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats