Rätselraten Käufer der Weltbild-Filialen kaum bekannter Buchhändler


Bei dem Käufer von 70 Buchhandlungen des Weltbild-Konzerns soll es sich nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" um den bislang weitgehend unbekannten Unternehmer Rüdiger Wenk handeln. Wenk habe bislang unter dem Namen Lesensart zwei Buchhandlungen in Berlin, der Geschäftssitz seiner GmbH sei aber inzwischen von der Bundeshauptstadt nach Ahaus in Nordrhein-Westfalen verlegt worden, berichtete das Blatt am Montag.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats