Kaffeesteuerbetrug weit verbreitet


Jede zehnte Packung Kaffee im deutschen Handel ist möglicherweise nicht versteuert. Auf viele Handelsunternehmen kommen hohe Steuerrückforderungen zu. Der Betrug mit Kaffeesteuer geht weit über den von der Staatsanwaltschaft Kiel aufgedeckten Fall hinaus. Wenn die Schätzungen der Zollfahnder stimmen, dann wurden durch fingierte Exporte bundesweit bis zu 100 Mio. Euro hinterzogen, ein Zehntel des jährlichen Kaffeesteueraufkommens.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats