Kaiser's Tengelmann Haub gibt Caparros Schuld am Scheitern


Die Rettung der Ministererlaubnis für die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch Edeka ist gescheitert. Verantwortlich dafür ist aus Sicht von Tengelmann-Inhaber Karl-Erivan Haub in erster Linie Rewe. In einem Schreiben an Verdi-Chef Frank Bsirske hegt der Unternehmer Zweifel daran, ob Rewe wirklich an einer Lösung interessiert war.
"Das Ende meiner Geduld ist erreicht" –

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats