Kamps-Vorstand ohne Ostendorf


LZ|Net. Klaus Ostendorf wird zum Ende dieses Jahres als ordentliches Vorstandsmitglied der Kamps AG, Düsseldorf, ausscheiden. Er wird dem größten europäischen Backkonzern jedoch mindestens bis zum Jahr 2003 als Berater zur Verfügung stehen. Nach Angaben des Unternehmens war bereits zu Beginn der Verhandlungen zur Übernahme der Wendeln-Gruppe vereinbart worden, dass Ostendorf nach der erfolgreichen Integration des SB-Backwarenbereiches in die Kamps AG seine Vorstandsposition aufgeben und eine Beratungstätigkeit übernehmen solle. Für de

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats