Ehemalige Pächter stellen Strafanzeige


Ehemalige Pächter der Kamps AG haben Strafanzeige gegen den Backkonzern gestellt. Sie fühlen sich um den Lohn ihrer Arbeit betrogen. Das berichtet das Hamburger Magazin stern in seiner neuen Ausgabe. Eingereicht wurde die Strafanzeige bei der Hamburger Staatsanwaltschaft von "Pro Honore", dem Hamburger Verein für Treu und Glauben im Wirtschaftsleben. Der "Ausschuss gegen Wirtschaftskriminalität" des Vereins hatte die Informationen oder Aussagen von knapp 200 Kamps-Pächtern gesammelt und ausgewertet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats