Heiner Kamps zieht es wieder ins Bäckereigeschäft


Heiner Kamps will offenbar wieder ins Backgeschäft zurückkehren. Die von ihm gegründete Kamps AG, Düsseldorf, wurde 2002 von dem italienischen Nudelhersteller Barilla mehrheitlich übernommen und stellte damals Europas größten Bäckereikonzern dar. "Sollte sich Barilla von den Backfilialen trennen, so wäre ich interessiert. Immerhin sind die mein Baby", teilt Heiner Kamps, ehemaliger Vorstandschef der Kamps AG, der Presse mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats