Karstadt : Schickedanz kauft zu


Schickedanz wird Hauptaktionär bei Karstadt Hertie-Stiftung veräußert 30 Prozent-Anteil an dem Warenhaus-Konzern / Von Mathias Vogel Die Hertie-Stiftung trennt sich nach nur vier Jahren von ihrer 30prozentigen Karstadt-Beteiligung. Das Paket soll vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamtes in den Besitz der Schickedanz-Gruppe wechseln. Die Fürther würden dann mit einem Anteil von rund 48 Prozent "die faktische Kontrolle bei Karstadt übernehmen".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats