Karstadt-Finanzchef soll gehen


Das Warenhausunternehmen Karstadt trennt sich erneut von einem Geschäftsführer. Finanzchef Jan-Christoph Maiwaldt wird nach LZ-Informationen abgelöst. Am morgigen Donnerstag (31. Juli) soll die Personalie von den Karstadt-Aufsichtsräten abgesegnet werden. Ein Sprecher der Muttergesellschaft Arcandor bestätigte, dass am Donnerstag eine Karstadt-Aufsichtsratssitzung stattfinden wird. Maiwaldt war 2004 von Fielmann zu Karstadt gewechselt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats